Fußball: Kurzmeldungen vom Dienstag

Schieber trainiert wieder mit Hertha BSC

Wie der Berliner Bundesligist Hertha BSC gestern bekanntgab, stieg Julian Schieber nach seiner Verletzung wieder ins Individualtraining ein. Zur Erinnerung: Der 27-jährige Stürmer zog sich im Februar eine Knorpelverletzung im Knie zu, die im März operiert wurde.
Nun kann er bald wieder ins Saisongeschehen eingreifen.

*********

Niersbach lehnt Videobeweis weiterhin ab

Umstrittene Tore, sie werden ewig ein Thema sein, wenn es um die Fußballbundesliga geht.
Daher wurde der Videobeweis kontrovers diskutiert.
DFB-Präsident Wolfgang Niersbach ist dennoch weiterhin gegen eine Einführung.
Niersbach sagte, dass er zwar verstehen könne, wenn strittige Szenen weiterhin diskutiert werden würden, aber dennoch gibt es erstens zu viele dieser Szenen und zweitens immer mehr als eine Meinung. Daher ist er sich aktuell sicher, dass der Videobeweis kein Thema im Fußball ist, so verschiedene Quellen.

******

Ansgar Schwenken komplettiert Geschäftsleitung der DFL

Wie die deutsche Fußball-Liga DFL bekanntgab, ist nun das fünfte Mitglied der Geschäftsleitung gefunden worden. Das Amt Direktor für
„Fußballangelegenheiten und Fans“ wird nun vom 45-jährigen Ansgar Schwenken bekleidet. Seine Arbeit soll Schwenken im November aufnehmen und stimmberechtigt im Ligavorstand soll er auch sein.

******

FC Bayern hält Ribéry-Comeback noch 2015 für möglich

Bayern-Vorstandt Karl-Heinz Rummenigge hält ein Comeback des 32-Jährigen Frank Ribéry in diesem Jahr noch für realistisch. Der Franzose hatte sich vor einer Weile am Sprunggelenk verletzt. Rummenigge äußerte kürzlich, dass es ihm jedoch „gar nicht so schlecht“ ginge. So befinde sich Ribéry auf jeden Fall auf dem Wege der Besserung, was Anlass zur Hoffnung geben sollte.

******

Ingolstadt muss sechs Wochen ohne Cohen auskommen

Wie der FC Ingolstadt mitteilte, fällt Mittelfeldspieler Almog Cohen für etwa sechs Wochen aus.
So zog sich der 27-Jährige im Spiel gegen den VFL Wolfsburg eine Innenbandteilruptur im Knie zu.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s