Das Finale der Vuelta

Gestern ging die Spanien-Rundfahrt Vuelta mit der letzten Etappe zu Ende. Gewonnen hat der Italiener Fabio Aru. Dabei sollte man sich auch vor Augen führen, dass die 70. Auflage des Radsportklassikers für das Astana-Team gar nicht so gut begann, so standen am Anfang Betrugsversuche im Raum. Erfolgreich war das Vuelta-Finale auch aus deutscher Sicht.
So konnte der Wahl-Frankfurter John Degenkolb die letzte Etappe noch zu seinen Gunsten entscheiden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s