US-Open: Was vergangene Nacht geschah

Fasst man die vergangene Nacht bei den US Open zusammen, bleibt festzuhalten, Serena Williams ist mit Mühe eine Runde weitergekommen, für den Spanier Nadal hingegen war Schluss.

Für Rafael Nadal war das Ausscheiden besonders hart.
So bot er über fast vier Stunden ein starkes Match – gereicht ht es jedoch nicht.
Auch wird er dieses Jahr ohne Grand-Slam-Titel dastehen, ein Gefühl, was ihm ziemlich unbekannt sein dürfte.

Serena Williams spielte wieder mal ein wenig überzeugendes Match, sie zog aber trotzdem ins Achtelfinale der diesjährigen US-Open ein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s